Sie sind hier: Aktuelles » 

Aktiv werden!

Unsere Fördermitgliedschaft

Monatsbericht Januar KW-1-4

1.KW

Nach einer ruhigen und besinnlichen Weihnachtszeit begann unser Dienstjahr traditionell mit der Unterweisung zur Nutzung von Blaulichtfahrzeugen und der Beachtung der Unfallverhütungsvorschrift. Wir möchten uns herzlichst bei der Feuerwehr Selm für die Einladung und den kameradschaftlichen Abend bedanken.

Seit dem Wochenende besucht eine Kameradin von uns den Sanitätslehrgang beim DRK-Kreisverband Lünen e.V.. Wir wünschen ihr und den anderen Lehrgangsteilnehmern viel Spaß und viel Erfolg.

 

2,KW

Nach unserer Weihnachtspause fand dann am Donnerstag auch wieder der erste Dienstabend im neuen Jahr statt. Dabei haben wir zum einen das vergangene Jahr Revue passieren lassen und zum anderen über Dienste, Weiterbildungen usw. gesprochen, die im aktuellen Jahr anstehen.

Außerdem war unsere Kameradin diese Woche wieder beim Sanitätslehrgang und ein Kamerad hat die Prüfung zum Gruppenführer bestanden. Dazu gratulieren wir nochmals ganz herzlich.

Am Wochenende fand bei uns das alljährliche Grünkohlessen statt. Gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Selm, Bork und Cappenberg haben wir einen schönen Abend mit leckerem Essen und interessanten Gesprächen verbracht.

 

3.KW

Am Dienstabend dieser Woche stand das Thema der Einsatzprotokollierung an. Fragen waren unter anderem, wann wird ein Patientenprotokoll geschrieben, welche wichtigen Informationen werden eingetragen und wie wird eine Übergabe an den Rettungsdienst durchgeführt. Es folgte im Anschluss eine praktische Übung um das zuvor Besprochene umzusetzen.

Außerdem befand sich eine Kameradin auf dem Sanitätslehrgang beim DRK-Kreisverband Lünen e.V..


4.KW

Am Dienstabend hieß es, Ärmel hochkrempeln und ran an die Arbeit. So wurde die Inventur im Materiallager durchgeführt und der Krankentransportwagen gereinigt. Vorher büffelten noch unsere angehenden Rettungshelfer Ablaufschemata für den Einsatz.

Weiterhin lässt uns eine Kameradin an ihrer Ausbildung zur Sanitäterin beim DRK-Kreisverband Lünen e.V. teilhaben. Eine Ausbildung im anderen Ort bietet auch immer die wunderbare Gelegenheit zum Austausch.


Hast auch du Lust dich vielseitig zu engagieren? Dann komm einfach am 28.02.2019 um 19:30 Uhr in der Ludgeristraße 21 (Eingang über den Hof) bei uns vorbei. Wir freuen uns auf dich.

19. Februar 2019 18:39 Uhr. Alter: 275 Tage